Research

Research

2017- 2019 „WEARABLE THEATRE – The Art of Immersive Storytelling“

FWF Programm PEEK (Programm zur Entwicklung und Erschließung der Künste) in Kooperation mit der FH-St. Pölten. Aus Budgetmitteln des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft.

Studienleitung: FH-prof. Mag. Markus Wintersberger

Nationaler Forschungspartner: Colleen Rae Holmes.

Das Forschungs- und Kunstprojekt „Wearable Theatre: The Art of Immersive Storytelling“ der Fachhochschule St. Pölten in Zusammenarbeit mit Colleen Rae Holmes und Marcus Josef Weiss (beide: Open Acting Academy Wien) untersucht „Virtual Reality“ (VR) auf ihr dramatisches, narratives und strukturelles Potential. Ziel ist das Erschließen und Nutzen des 360°-VR-Mediums als Erlebnisform für literarische Stoffe.

Weitere Informationen: www.fhstp.ac.at

in den Medien: science.apa.at, oder noe.orf.at